Weinprobe in der Nostalgie Straßenbahn in Mainz - das Original

Termine 2024:

Samstag, 25.05.2024 – 15.00 Uhr (ausgebucht)
Samstag, 25.05.2024 – 18.00 Uhr (noch drei Plätze frei)
Freitag,   31.05.2024 – 19.30 Uhr (ausgebucht)
Samstag, 29.06.2024 – 18.00 Uhr
Samstag, 07.09.2024 - 18.00 Uhr
Samstag, 21.09.2024 - 18.00 Uhr
Samstag, 12.10.2024 - 16.00 Uhr (ausgebucht)
Samstag, 30.11.2024 - 16.00 Uhr

Eine Weinprobe mit der nostalgischen Straßenbahn durch Mainz. Quer durch die Stadt Mainz geht die Fahrt mit der Bahn von 1984. Bei dieser gemütlichen Weinprobe verkosten Sie 5 Weine und einen Secco von ausgesuchten rheinhessischen Weingütern. Für den Hunger zwischendurch reichen wir rheinhessische Leckereien. Wir begleiten Sie mit fröhlichen Geschichten rund um Mainz und Wissenswertem zum Wein.

Leistungen
• ca. 2,5 stündige Fahrt mit der nostalgischen Straßenbahn durch Mainz
• Weinprobe mit rheinhessischen Weinen (5 Weine + 1 Secco)
• Tischwasser
• Rheinhessische Leckereien
• Begleitung durch Herrgottsgärtnerin

Preis: 59,– Euro pro Person 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, maximal 45 Personen.

Für individuelle Weinproben in der Straßenbahn kontaktieren Sie uns bitte (kontakt@herrgottsgarten.de). Werktags sind die Straßenbahnfahrten ab 19.30 Uhr möglich am Wochenende auch tagsüber. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.

Ermäßigung für Inhaber von Jahresabos und Mitarbeiter der MVG und MVS:
Der Herrgottsgarten bietet Inhabern von gültigen Jahresabos des
Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden (VMW)
Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN)
Rhein-Main-Verkehrverbundes (RMV)
und Mitarbeitern der MVG sowie Mitarbeitern der Mainzer Verkehrs-Service GmbH (MVS)
nach Vorlage eines gültigen Ausweises einen Nachlass von 15% für diese Person an.

Aus betrieblichen Gründen können in Einzelfällen neuere Bahnen als die Nostalgie-Straßenbahn eingesetzt werden. Das Programm in der Bahn bleibt davon unberührt.