Weinprobe in der Nostalgie Straßenbahn in Mainz

Wegen Covid 19 müssen wir leider alle Termine für 2020 bis auf Weiteres absagen. Solange Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln herrscht, können wir diese Veranstaltung nicht durchführen.

Bitte informieren Sie sich über Facebook über Neuigkeiten oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Termine:

Freitag, 11. September 2020 - 19.00 Uhr (abgesagt)
Samstag, 10. Oktober 2020 - 16.00 Uhr
(abgesagt)
Freitag, 30. Oktober 2020 - 19.00 Uhr
(abgesagt)
Samstag, 14. November 2020 - 16.00 Uhr
(abgesagt)

Eine Weinprobe mit der nostalgischen Straßenbahn durch Mainz. Quer durch die Stadt Mainz geht die Fahrt mit der Bahn von 1984. Bei dieser gemütlichen Weinprobe verkosten Sie 5 Weine und einen Secco von ausgesuchten rheinhessischen Weingütern. Für den Hunger zwischendurch reichen wir rheinhessische Leckereien. Wir begleiten Sie mit fröhlichen Geschichten rund um Mainz und Wissenswertem zum Wein.

Leistungen
• ca. 2,5 stündige Fahrt mit der nostalgischen Straßenbahn durch Mainz
• Weinprobe mit rheinhessischen Weinen (5 Weine + 1 Secco)
• Tischwasser
• Rheinhessische Leckereien
• Begleitung durch eine Herrgottsgärtnerin

Preis: 59,– Euro pro Person 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 50 Personen.

Ermäßigung für Inhaber von Jahresabos und Mitarbeiter der MVG und MVS:
Der Herrgottsgarten wird ab dem 01.09.2019 Inhabern von gültigen Jahresabos des
Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden (VMW)
Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN)
Rhein-Main-Verkehrverbundes (RMV)
und Mitarbeitern der MVG sowie Mitarbeitern der Mainzer Verkehrs-Service GmbH (MVS)
nach Vorlage eines gültigen Ausweises gewähren wir
einen Nachlass von 15% für diese Person.