Vollmond-Weinprobe und Sinneswandeln - der Sommer kann kommen

Vollmond-Weinprobe und Sinneswandeln - der Sommer kann kommen 19.04.2013

Prowein 2013

Zur Leitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche trafen sich an drei intensiven Messetagen in Düsseldorf 4.783 Aussteller aus 48 Ländern und mehr als 44.000 Fachbesucher aus aller Welt (ProWein 2012: 40.667 Besucher).

Bei gleichbleibend guter Nachfrage aus Deutschland, hat die Anzahl der internationalen Besucher zur ProWein 2013 erneut zugenommen. Aus allen relevanten Weinimportmärkten der Welt und auch aus großen Erzeugerländern reisten insgesamt mehr als 44.000 Fachleute nach Düsseldorf. Insbesondere aus Großbritannien, Skandinavien und BeNeLux, aber auch aus Frankreich, Spanien und Italien verzeichneten die Veranstalter starke Zuwächse. Neue Besucher konnten zudem aus Übersee, beispielsweise Nordamerika oder Asien, gewonnen werden. (Quelle: Prowein)

Ball des Weines 27.4.2013 im Wiesbadener Kurhaus

Das Highlight des VDPs ist in diesem Jahr wieder der Ball des Weines im Wiesbadener Kurhaus. Das Thema ist diesmal „Ein Märchen”. Damit für die armen Kinder dieser Welt auch ein Märchen in Erfüllung geht, wird Herrgottsgärtnerin Anke Schneider wieder am Stand von Wine saves Life e.V. aktiv Spenden sammeln. Getreu dem Motto „Mit dem Gegenwert einer Flasche Wein Leben retten und schützen“ wird aber

nicht nur Kindern in weitentlegenen Ländern geholfen, sondern gezielt auch vor der eigenen Türe. Die Gäste können dabei an der Schürfstation nach Edelsteinen schürfen und bei entsprechendem Glück einen Einkaräter gewinnen.

www.balldesweines.de + winesaveslife.org

Toscana – Wein und Gourmetreise (22.-29.06.2013) – Ist AUSGEBUCHT!

Südtirol – Wein und Genusswandern (28.09.-05.10.2013)

In Brixen, Bozen und Meran lernen Sie die wundervollen Weine der Region kennen. Bei einer Wanderung durch die Dolomiten sind Sie dem Himmel ganz nah.

Kultur, Wein, Tradition, Köstliches aus der Küche, herzliche Gastfreundschaft und vor allem: ganz viel Lebensfreude und Heiterkeit. Südtirol ist das älteste Weinbaugebiet im deutschen Sprachraum. Hier wachsen italienische Weine, die Jahr für Jahr mit den höchsten Preisen ausgezeichnet werden. 

Mehr Infos dazu finden Sie hier: Südtirol

Vollmond-Weinprobe:

Der Mond steht schon immer für Mystik und Magie. Lassen Sie sich verführen von Weinen, die nach dem Mond angebaut wurden oder vom Mond inspiriert wurden. Lassen Sie sich ein auf eine Nacht mit dem Mond. Diese Weinprobe ist dem Vollmond gewidmet und Menschen, die den Zauber suchen. Denn der Mond steht schon immer auch für ein bißchen Magie.

Mehr Infos dazu finden Sie hier: Vollmond-Weinprobe

Sinneswandeln:

Die Natur – ein feinfühliger Organismus, der uns mit unendlicher Fülle beschenkt. Meist haben wir verlernt mit unseren Sinnen all das Göttliche wahrzunehmen, was uns umgibt. Dieser Spaziergang ist ein Feuerwerk für die Sinne. Beginnend mit den Füßen, die Barfuß verschiedene Materialien ertasten. Die Hände, die zarte Blüten fühlen, die Nase die wundervolle Düfte riecht, die Augen, die ein Feuerwerk der Natur erleben, der Gaumen, der köstliche Weine und rheinhessiche Tapas kosten darf. Der Geist – der inspiriert von einem neuen Bewußtsein zur Natur belebt ist.

Mehr Infos dazu finden Sie hier: Sinneswandeln

Weingeheimnis:

Die Geheimnisse des Weines sind wahrhaft nicht leicht zu ergründen. Und doch gibt es ein paar Tipps, die unsere Herrgottsgärtnerin und anerkannte Beraterin des deutschen Weines, Gabriele Berges-Kitzer, für Lernwillige bereithält. Lassen Sie sich ein auf die Entdeckung des Weines. Wir vermitteln Ihnen leicht und fröhlich das Wissen zum Wein bei einem Weinseminar.

Mehr Infos dazu finden Sie hier: Weingeheimnis

Nahe-Bootstour mit Weinprobe:

Eine idyllische Kahnfahrt auf der Nahe macht Ihren Ausflug zu etwas Besonderem. Die Teilnehmer paddeln gemütlich über die Nahe, verkosten dabei köstliche Nahe Weine und genießen die Natur. Eine kleine Vesper sorgt für Ihr leibliches Wohl.

Mehr Infos dazu finden Sie hier: Nahe-Bootstour

Für Hochzeitspaare und Jubilare:

Da wir auch immer mehr für Hochzeitspaare und Jubilare im Einsatz sind, um diesen einen unvergesslichen Tag an einem wunderbaren Ort zu gestalten, haben wir hier noch einen Tipp für die besondere Gestaltung von Einladungskarten, Dankeskarten, Tischkärtchen, Menükarten etc. Dies alles erhalten Sie inklusive umgehender Beratung bei der Villa Zauberbaum. Alex Knapp verfügt über langjähriges Know-how und steht Ihnen mit Rat und Tat in Mainz-Laubenheim, Oppenheimer Straße 20, zur Verfügung. Erste Kontakte können auch auf der Mainzer Hochzeitsmesse am 27./28. April am Schillerplatz geknüpft werden. www.zauberbaum.net 

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Start in den Frühling.

Ihre Anke Schneider und Gabriele Berges-Kitzer

Mainz, 19.04.2013

 

PDF downloaden

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.