Weinlese in Rheinhessen

Termin: 28. -30. September 2018

Erleben Sie die Weinlese als Höhepunkt für jeden Winzer. Jetzt wird geerntet was monatelang gepflegt wurde. Seien Sie dabei, wenn der aktuelle Jahrgang geerntet wird. Erfahren Sie direkt beim Winzer alles rund um den Weinan- und -ausbau.

Freitag
Checken Sie ein in eines der schönsten Hotels in Rheinhessen. Genießen Sie den Abend bei einem 3-Gänge-Menü mit Spezialitäten aus der Region – liebevoll zubereitet und natürlich mit den passenden Weinen dazu. Hier lassen Sie den Stress der Woche einfach an sich abperlen.

Samstag
Nach dem ausgiebigen Frühstück geht es los. Sie werden mit dem Shuttle-Service zum nahe gelegenen Weingut gebracht und nach einem Begrüßungsschluck in die Arbeiten im Weinberg eingewiesen. Jetzt wird es ernst: Die Weinlese, der Lohn eines ganzen Jahres Arbeit, Basis für den neuen Wein. Während der Lese gibt es zur Stärkung natürlich auch eine Vesper im Wingert. Nach diesem spannenden Tag in den Weinbergen wird die Ernte in die Kelter und in den Weinkeller gebracht, wo der Winzer erklärt, wie jetzt aus den Trauben Wein wird.

Nach getanem Tagwerk genießen Sie das Tagesende bei einer Weinprobe und einem Abendessen mit regionalen Spezialitäten.

Sonntag
Ausgiebiges Frühstück bis 12 Uhr und Abreise.

Das Hotel
Hier wird Tradition mit Moderne kombiniert. Das Ergebnis: "Rundum-Wohlfühl-Service" in stilvollem Ambiente. Das Hotel, ein Landschreiberhaus aus dem 17. Jahrhundert, bietet die besondere Atmosphäre eines liebevoll restaurierten und zeitgemäß modernisierten Hauses. Es verfügt über komfortabel und stilvoll eingerichtete Zimmerm, in denen Sie sich von einem ereignisreichen Tag erholen können.

Leistungen
• 2 Übernachtungen mit Frühstück im guten Mittelklassehotel
• 1 x Weinlese mit Wingertsvesper
• 1 x 3-Gang-Erntehelfermahl und Federweisser
• 1 x 3-Gänge Menü mit korrespondierenden Wein 
• Weinpräsente
• Kellerführung
• Reisesicherungsschein

Teilnehmer: ab 2 Personen 

Preis: 329,– € pro Person im Doppelzimmer

Verlängerung auf Anfrage. 

Nicht eingeschlossen: Weitere Getränke zum Essen, Ausgaben persönlicher Natur sowie Trinkgelder und Hoteltransfers.

Weitere Termine und Arrangements mit Weinlese im Rheingau und an der Nahe auf Anfrage.