Genussvoll durch Mainz

Termine:  Freitag 16.03., 21.04., 11.05., 25.05., 08.06, 27.07., 10.08., 21.09.2018 jeweils 17.00 Uhr

Ab 4 Personen individuelle Termine möglich.

Ein genussvoller Rundgang durch Mainz wird lebendig mit Geschichte und Geschichtsche über Meenz von der zertifizierten Gästeführerin Claudia Strehl dargestellt. Ein Rundgang für Messfremde (Ortsfremde) und Meenzer zugleich gespickt mit Anekdoten und Erzählungen aus verschiedenen Jahrhunderten rund um den Dom.

Eine unterhaltsame Führung mit einheimischen Gaumenfreuden und Rheinhessen Wein. Auf diesem heiteren Rundgang durch Mainz erfahren Sie viel über das Leben in der Stadt, die Sitten, Gebräuche und Lebensgewohnheiten der Mainzer.

Unterwegs auf unserer Tour stärken Sie sich mit kleinen Köstlichkeiten aus der Region und lernen dabei die Stadtgeschichte und die Mainzer Altstadt kennen. Sie erfahren, warum Sie die 1282 Seiten der Gutenberg Bibel nicht unbedingt lesen müssen, um glücklich zu werden und warum Mainz eine geteilte Stadt ist. Auf unserer Tour geht es durch die Altstadt zu einer ausgesuchten Lokalität, wo Sie eingeweiht werden in die Geheimnisse der Mainzer Gaumenfreuden. Bei Ihrem Schmaus probieren Sie das berühmte WWW (für Messfremde übersetzt „Weck Worscht und Woi“) und erfahren, warum der Meenzer Handkäs auch gerne mit Musik serviert wird, wie man die beliebte Fleischworscht richtig isst und was en Spundekäs ist.

Leistungen
• Heiterer Rundgang mit zertifizierter Stadtführerin
• Drei typische Mainzer Köstlichkeiten
• 1 Glas Rheinhessen Wein (0,2l) oder ein Softdrink

Treffpunkt: Marktportal des Domes an der Dominformation
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Preis:  45,– € pro Person