10. Frauenpilgern - Mosel-Camino

Termin: 31. Mai-02. Juni 2018 (3 Tage)

Zum verlängerten Fronleichnams-Wochenende (31. Mai - 02. Juni 2018) brechen wir auf zu einer Frauenwanderung, die uns ins schöne Moseltal zum Mosel-Camino, Burgen und Attraktionen führt.

Das Motto: Die Landschaft genießen, mit Gleichgesinnten wandern und über Gott und die Welt reden. Angenehmes Wanderwetter ist bestellt. Die Laufleistung auf dem Mosel-Camino und drumherum beträgt täglich zwischen 12 und 20 km.

Ablauf: Treffpunkt ist am Donnerstag, dem 31. Mai 2018 um 9.00 Uhr in Alken am Bahnhof. Eigene Anreise nach Alken evtl. können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Von Alken aus geht es über den Mosel-Camino über Löf und Hatzenport nach Lasserg wo wir zu Mittagessen. Danach geht es hinauf zur Burg Eltz, eine der schönsten Burgen Deutschlands (Besichtigung je nach Besucherandrang). Anschließend geht es wieder steil hinab zur Mosel nach Treis-Karden, wo wir das Schloss-Hotel-Petry beziehen und dort zu Abend essen (insgesamt ca. 20 km/hügelig). Ein Wellness-Bereich steht zur Verfügung wer gern noch etwas entspannen möchte.

Am nächsten Tag gehts mit dem Bus zur Attraktion: Der längsten Hängebrücke Europas. Die Geierlay. Wer traut sich hinüber? Wir wandern anschließend hinab zum Kloster Engelsport, wo wir eine kleine Führung genießen und unser Mittagessen einnehmen, bevor wir über den Mosel-Camino wieder in unser Schloss-Hotel-Petry zurückkehren, wo wir uns das wohlerwanderte Abendmenü gönnen und dort übernachten.

Der Dritte und letzte Tag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Weg über den Bienen-Erlebnispfad nach Cochem. Dort werden wir zu Mittag essen anschließend mit dem Zug nach Alken/Koblenz zurückfahren, wo auch das Gepäck ausgegeben wird und der Heimweg eigenständig angetreten wird.

Das Wanderwochenende an der Mosel ist von den Organisatorinnen perfekt vorbereitet.
Alle Teilnehmerinnen erhalten eine schriftliche Wanderbeschreibung.

Bitte an wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk denken. 


Leistungen zum Frauenpilgern:

• 2 x Übernachtung im 4-Sterne Schloss Hotel Petry in Treis-Karden mit reichhaltigem Frühstücksbüffet im Doppel-, oder Einzelzimmer
• 3 x Mittagessen/Picknick unterwegs
• 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension als 3-Gänge-Menü
• Kleines Lunchpaket (bitte Rucksack mitbringen)
• Wellnessbereich mit großzügiger Saunalandschaft
• Eintrittsgelder & Führungen, Bustransfers
• geführte Wanderung
• Gepäcktransfer
• schriftliche Wanderbeschreibung
• Aufwärmen, Mobilisieren und Entspannen unter fachlicher Leitung

Preis: 299,– € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 56,– €

Nicht eingeschlossen: Weitere Getränke zum Essen, Ausgaben persönlicher Natur sowie Trinkgelder.

Auskunft und Anmeldung
Anke Schneider & Gabriele Berges-Fehlinger, Herrgottsgarten 

Tel. 0800 589 1912 gebührenfrei oder unter Email: kontakt@herrgottsgarten.de

Wir empfehlen wegen der großen Nachfrage eine frühzeitige Anmeldung.

Maxim. 25 Teilnehmerinnen. 

Auf Facebook können Sie einen Einblick unserer letzten Pilgerwochenende bekommen. 

Änderungen vorbehalten!